The RGJ Band and Bugles Live on in Germany

Hallo Freunde des Quirinus Band and Bugle Corps,
wie wir ja auch bereits kurz in unserem Reisebericht zu unserer Londonfahrt erwähnt haben, gab es bereits Anfang Oktober einen Pressebericht über unsere neue Musikformation im offiziellen E-Paper der Rifles.

Dieses Magazin erreicht ca. 80.000 ehemalige Rifles, Musiker und aktive Soldaten. Dank unseres Freundes Leigh Marshall wurde es überhaupt möglich, sich dort ebenfalls zu präsentieren.
Nach dem Erscheinen unseres Artikels erreichten uns viele Nachrichten und Zuschriften aus England und auch Deutschland, welche mit großem Interesse und Lob versehen waren.
Die Band and Bugles der Royal Green Jackets hatten einen hohen Stellenwert und ein hohes Ansehen im Corps der Rifles.
Diesen Spirit, diesen Gedanken und diese Idee weiter zu leben, hat bei den Lesern des Magazins großen Eindruck hinterlassen.
Es geht gar soweit, das wir auf dem Konzert von diversen Menschen persönlich begrüßt wurden.
Auch der Musical Director der heutigen Band and Bugles of the Rifles, Maj Lawrence Sale hat sich bereits positiv zu unserer Idee geäußert und uns entsprechende Unterstützung zugesagt.
Wir sind gespannt auf die weitere Entwicklung.

Im Anhang finden Sie den Artikel mit freundlicher Genehmigung des “Rifle Magazines”.

 

Kommentar hinterlassen